Alfred Schreiber

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Website (im Folgenden "Homepage AS" genannt) über Umfang, Art und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den im Impressum genannten Betreiber informieren. Der Betreiber nimmt Ihren Datenschutz ernst und behandelt Ihre per­sonen­bezogenen Daten vertraulich und stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für die Homepage AS geltenden landes­spe­zi­fischen Datenschutzbestimmungen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten", "betroffene Person" oder "Verarbeitung") finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO (zugleich Betreiber der Homepage AS), sonstiger in den Mit­glied­staaten der Euro­pä­ischen Union geltenden Daten­schutzgesetze sowie anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Alfred Schreiber
An der Kaiserburg 21
D-40629 Düsseldorf

E-Mail: info@alfred-schreiber.de
Website: www.alfred-schreiber.de

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie auf eigene Initiative mit dem Betreiber der Homepage AS durch die angebotenen Kon­takt­mög­lich­keiten Ver­bin­dung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bear­beitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des von Ihnen gewünschten Verwendungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Ver­ar­beitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Sollte für den Ver­wendungszweck keine gesetzliche Grundlage bestehen, wird der Betreiber diesen Zweck nicht erfüllen und die betreffenden personen­bezogenen Daten unverzüglich löschen.

Hinweise zur Erhebung personenbezogener Daten

Die Nutzung der Homepage AS ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Darüber hinaus gilt: Auf den vom Betreiber erstellten Seiten der Homepage AS werden prinzipiell keine Zugriffsdaten oder personenbezogenen Daten erhoben. Der Betreiber verwendet keine Cookies. Logfiles sendet Ihr Browser (z.B. Internet-Explorer, Firefox oder Opera) ausschließlich an den Server des Hosting-Unternehmens (hier: Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin), wo diese anonymisiert in eine Besuchsstatistik eingehen, die der Betreiber der Homepage AS abrufen kann. Bei diesen dem Betreiber zugänglichen Daten handelt es sich nicht um per­so­nen­be­zo­gene Daten. Ferner kommen auf den vom Betreiber erstellten Seiten der Homepage AS keine Webdienste Dritter zum Einsatz, z.B. Tracking- oder Analysewerkzeuge (Google Analytics, Econda, Matomo, etc.).

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Der Betreiber setzt auf einzelnen Seiten der Homepage AS Websites von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte"). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Der Betreiber der Homepage AS ist bemüht, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche per­sonen­bezo­genen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verar­bei­tungs­einschränkung oder Löschung Ihrer personen­bezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Daten­portabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Auf­sichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Auf­bewahrung von Daten (z.B. Vorrats­daten­spei­che­rung) kol­lidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Vom Betrei­ber der Homepage AS gespei­cherte Daten (wie oben hervorgehoben: ausschließlich auf Initiative des Nutzers übermittelte Kontakt­daten) werden gelöscht, sollten sie für ihre Zweck­bestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetz­lichen Auf­be­wah­rungs­fristen geben. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Daten­verarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer der Homepage AS können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Ver­ar­beitung ihrer per­sonen­bezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Impressum  |  © All rights reserved · Aktualisiert: 2019-01-14