Alfred Schreiber

Kaiserpresse

Das Signet der Kaiser­presse kenn­zeichnet die im Selbst­verlag veröffent­lich­ten lite­ra­ri­schen Bücher.

Die hier aufge­führten Ti­tel werden im Print-­on-­Demand-­Verfahren pro­du­ziert. Aus Qualitätsgründen sollte man aus­schließ­lich in der Shop-Ansicht be­stel­len. Bei Dritt­händlern be­steht nicht immer die Gewähr, dass die Aus­stattungs­vorgaben einge­halten werden.

Gedichte – Epigramme – Prosa

Die Farbe der Ziffern
Pythagoräische Verse.
2., erweiterte Ausgabe
Broschur, 60 Seiten, ISBN 978-3-7418-0035-1
Poetische Erkundungen im subjektiven Untergrund der Mathematik:

Don Juans Liebe zur Geometrie – Kleine Zerologie – Unendlichkeiten – Morgensterns Bünf – Buridans Esel – Ars combinatoria – Spiegelung am Kreis – Punktarten – u.v.a.m.
Shop-Ansicht



Mal und Plus machen Verdruss
Zahl und Form in lyrischen Spiegeln.
Herausgegeben und übersetzt von A. Schreiber
Broschur, 100 Seiten, ISBN 978-3-7418-1243-9
Heiter-ernste Blütenlese aus zahlreichen Autoren rund um die Mathematik:

Angelus Silesius, Bartrina, Brant, Dickinson, Goethe, Haller, Holz, Lessing, Lope de Vega, Lorca, Morgenstern, Nemerov, Novalis, Ovid, Ringelnatz, Rückert, Schiller, Thompson, Unamuno, Zahrad, u.v.a.m.
Shop-Ansicht



Blätter aus meiner Mansarde
Gedichte.
Erste Ausgabe, 2024
Broschur, 44 Seiten, ISBN 978-3-759819-48-2
Eine dreiteilige Zusammenstellung von zwanzig Gedichten zu Bildern sowie zu Ereignissen unserer Zeit, gefolgt von einem Epilog.
Shop-Ansicht



Seufzer und letzte Silben
Epigramme & Zetera.
6., revidierte und erweiterte Ausgabe, 2024
Broschur, 220 Seiten, ISBN 978-3-758492-11-2
Ein siebenteiliger Narrenspiegel zu den Ein- und Aussichten unserer Zeit:

Der Mensch unter sich – Die Kunst des Scheiterns – Das Scheitern der Kunst – Die Verbesserung der Welt – West-östlicher Wahn – Im Irrgarten der Erkenntnis – Von letzten Dingen
Shop-Ansicht   |    Leseproben (Galerie)



Das stille Leben
Gedichte
3., revidierte und erweiterte Ausgabe, 2021
Broschur, 84 Seiten, ISBN 978-3-7549-1490-8
Eine Zusammenstellung von 61 Gedichten aus verschiedenen Etappen der lyrischen Produktion des Autors, gefolgt von einem Epilog im Herbst 2021.
Shop-Ansicht



Lesezeichen
Ungesammelte Texte.
5., revidierte und erweiterte Ausgabe
Broschur, 184 Seiten, 978-3-7575-1785-4
Kurzprosa, Essays und Glossen, Übertragungen fremdsprachiger Gedichte

Kleine Prosastücke – Nachruf auf Frederic Brehlas – Klumpen, Späne, Splitter – Übertragungen fremdsprachiger Gedichte
Shop-Ansicht

Impressum  |  Datenschutz  |  © All rights reserved · Aktualisiert: 2024-05-26